/ Home 

 

 

Aktuelle Informationen
geänderte Erreichbarkeit der Bezirksärztekammer Pfalz
- [14.11.2018]

Bis auf weiteres erreichen Sie die Mitarbeiter der Bezirksärztekammer Pfalz telefonisch nur montags bis freitags von 08:30 Uhr bis 12:00 Uhr.



Ministerpräsidentin Malu Dreyer ernennt Herrn Dr. Dr. Michael Neuner zum Sanitätsrat
- [06.09.2018]

Ministerpräsidentin Malu Dreyer hat am 05.09.2018 in Mainz berufliche Ehrentitel an 11 Rheinland-Pfälzerinnen und Rheinland-Pfälzer vergeben. Alle zwei Jahre werden verdiente Persönlichkeiten aus Rheinland-Pfalz zu Justiz-, Ökonomie- und Sanitätsrätinnen und -räten ernannt. Die Ehrung drückt die besondere Anerkennung für eine erfolgreiche Berufstätigkeit und für mehrjähriges ehrenamtliches Engagement zur Förderung des Berufsstandes aus.

Unser Mitglied Dr. med. Dr. med. dent. Michael Neuner wurde zum Sanitätsrat ernannt.

[mehr...]


Hinweise und Empfehlungen zur ärztlichen Schweigepflicht, Datenschutz und Datenverarbeitung in der Arztpraxis
- [02.07.2018]

In der Ausgabe 10/2018 des Deutschen Ärzteblattes sind die
„Hinweise und Empfehlungen zur ärztlichen Schweigepflicht,
Datenschutz und Datenverarbeitung in der Arztpraxis“ veröffentlicht
worden (http://daebl.de/YC26). Diese -von den gesetzlichen
Anforderungen abgeleiteten- Hinweise und Empfehlungen sollen
mit der Technischen Anlage1 in kompakter und weitgehend allgemein
verständlicher Form überblicksartig um die ggf. zu tätigenden
Sicherheitsmaßnahmen ergänzt und konkretisiert werden.


Die Technische Anlage im Internet:
http://daebl.de/MA27



Datenschutzbeauftragten-Bestellpflicht nach Artikel 37 Abs. 1 lit. C Datenschutz-Grundverordnung bei Arztpraxen, Apotheken und sonstigen Angehörigen eines Gesundheitsberufs
- [07.05.2018]

Aufgrund eines Beschluss der Konferenz der unabhängigen Datenschutzbehörden des Bundes und der Länder (Düsseldorf, 26. April 2018) besteht eine Datenschutzbeauftragten-Bestellpflicht nach Artikel 37 Abs. 1 lit. C Datenschutz-Grundverordnung bei Arztpraxen, Apotheken und sonstigen Angehörigen eines Gesundheitsberufs: weitere Informationen



Informationen für Auszubildende auf der Ausbildungsmesse in Landau - 21.04.2018
- [19.03.2018]

Die Bezirksärztekammer informiert auf der Ausbildungsmesse in der Jugendstil-Festhalle Landau am 21.04.2018 über die Ausbildung zur medizinischen Fachangestellten.

 



EU-Datenschutzgrundverordnung
- [09.03.2018]

Die Datenschutzgrundverordnung der Europäischen Union gilt vom 25. Mai 2018 an. Die Bundesärztekammer (BÄK) und die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) haben deshalb ihre Empfehlungen zur ärztlichen Schweigepflicht, Datenschutz und Datenverarbeitung in der Arztpraxis aktualisiert und ergänzt.

[mehr...]


Ministerpräsidentin Malu Dreyer verleiht Verdienstorden des Landes an elf verdiente Persönlichkeiten - darunter unser langjähriges Kammermitglied Frau Dr. Dorothea Reichert, Lustadt
- [05.12.2017]
[mehr...]


Die aktuelle Rechtslage zu Arztbewertungsportalen
- [29.11.2017]

Unter den Webseiten zur Bewertung ärztlicher Leistungen kommt Jameda nach
wie vor die größte Bedeutung zu. Doch Mediziner müssen längst nicht mehr alle
online über sich abgegebenen Urteile hinnehmen.

Artikel im Deutschen Ärzteblatt 47/2017



Höhere Gehälter für MFA und neue Regelungen bei Sonderzahlung
- [06.09.2017]

Die Tarifpartner der niedergelassenen Ärzte (AAA) und der Medizinischen Fachangestellten (Verband medizinischer Fachberufe e.V.) einigten sich in der 3. Tarifrunde auf einen neuen Gehaltstarifvertrag mit einer Laufzeit vom 01.04.2017 bis 31.03.2019 und auf einen neuen Manteltarifvertrag mit einer Laufzeit bis zum 31.12.2020.

[mehr...]


Änderung von § 37 Heilberufsgesetz Rheinland-Pfalz
- [20.07.2016]

Am 24.02.2016 ist im Heilberufsgesetz des Landes Rheinland-Pfalz in § 37 Abs. 2 eine Änderung in Kraft getreten.

 

Dies hat zur Folge, dass Ärzte mit Berufserlaubnis bis zur Feststellung des gleichwertigen Kenntnisstandes durch ein Gutachten oder eine Kenntnisprüfung keine Zeiten mehr im Krankenhaus oder in der Praxis, ableisten können, die auf die Weiterbildung angerechnet werden.

[mehr...]


Weiterbildungsregister gem. § 3 Abs. 2 Ziffer 8 Heilberufsgesetz (HeilBG) sowie § 4 Abs. 2a der Weiterbildungsordnung für die Ärztinnen und Ärzte in Rheinland-Pfalz (WBO)
- [01.06.2016]

 

Mit In-Kraft-Treten des geänderten HeilBG sind wir gem. § 3 Abs. 2 Ziffer 8 HeilBG verpflichtet worden, ein Weiterbildungsregister aufzustellen.

Daher möchten wir alle Weiterbildungsassistenten bitten, uns die von Ihnen angestrebte Facharztbezeichnung mitzuteilen.



Maximilianstrasse 22
67433 Neustadt

Kontakt Zentrale
Telefon 06321 92 84 - 0
Telefax 06321 92 84 - 44
Email

Copyright © 2018 Bezirksärztekammer Pfalz
Impressum | Datenschutz