/ Home 

 

 

Aktuelles
Ärztliche Betreuung von Flüchtlingen

Die Probleme, die durch die große Anzahl von Flüchtlingen während der letzten vier Wochen entstanden sind, kennen Sie zur Genüge aus der Presse.
Auch was die ärztliche Versorgung betrifft, sind zwischenzeitlich Engpässe entstanden.

Das Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demographie (MSAGD) hat sich deshalb an die Landesärztekammer Rheinland-Pfalz gewandt mit der Bitte, bei den Ärztinnen und Ärzten in Rheinland-Pfalz und insbesondere bei den Kolleginnen und Kollegen im Ruhestand um Unterstützung bei der medizinischen Versorgung von Flüchtlingen zu werben.

Sofern Sie zu einer entsprechenden Mitarbeit bereit sind, möchten wir Sie bitten, möglichst kurzfristig den Abfragebogen an das Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demographie und nicht an die Ärztekammer zurückzusenden.



zurück
Maximilianstrasse 22
67433 Neustadt

Kontakt Zentrale
Telefon 06321 92 84 - 0
Telefax 06321 92 84 - 44
Email

Copyright © 2017 Bezirksärztekammer Pfalz
Impressum | Sitemap